Pflegeanleitung

Ort: Hell – möglichst direktes Sonnenlicht. Kälte und Zug vermeiden.

Gießen: Täglich leicht gießen, aber Staunässe vermeiden. Bei ausgetrocknetem Wurzelballen den Topf 30 Minuten in Wasser tauchen und anschließend abtropfen lassen.

Düngen: Die Pflanze wird bereits gedüngt geliefert, bei einer wöchentlichen Düngung erhöht sich die Menge und Qualität der Früchte jedoch zusätzlich.

Bestäubung: Kitchen Minis® sind selbstbestäubend, man kann die Befruchtung jedoch durch regelmäßiges leichtes Schütteln der Pflanze optimieren.

Die Kitchen Minis® Tomate bedarf ansonsten keiner Pflege und muss nicht beschnitten werden.

Die Kitchen Minis® Paprika setzt an einem ausreichend hellen Standort stetig neue Früchte an.

This post is also available in: Dänisch Englisch